Frucht: Die Frucht ist groß bis sehr groß bauchig und flach. Die Farbe ist gelblich grün sonnenseits teils rötlich geflammt. Das Fleisch ist weiß, nicht sehr saftig , wenig Aroma.

Eigenschaften: Der Baum wächst stark un steil, später ist der Wuchs mehr breit. Der Baum hat gesundes kräftiges Laub. Deshalb kann Sommerschnitt sinnvoll sein.
Genussreife:

Nachteilige Eigenschaften: Der Baum hat eigentlich keine sachlechten Eigenschaften, wenn man davon absieht dass Hauxapfel eine reine Wirtschaftsfrucht ist. Die Ertäge sind hoch und regelmäßig.

Ansprüche: Der Baum stellt keine großen Ansprüche an Boden und Klima. Da das Laub sehr gesund ist kaum Pflanzenschutz nötig

Anbauwert: Hauxapfel ist eine hervorragende Mostsorte, die wenig krankheitsanfällig ist. Nur als Hoch-und Halbstamm geeignet.

 

Hauxapfel

(Reifezeit: Oktober bis Dezember)